Willkommen auf der Website der Gemeinde Tägerig



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Aargau Tourismus Gutscheine - Solidaritätsaktion der Aargauischen Kantonalbank

Die Aargauische Kantonalbank lanciert zusammen mit Aargau Tourismus eine Gutscheinaktion für persönliche Erlebnismomente im Kanton Aargau und unterstützt damit zahlreiche lokale Unternehmungen und Menschen, die sich in einer finanziell herausfordernden Situation befinden. Eingelöst werden kann der Wert-Gutschein bei Institutionen wie Hof-Lädeli, Restaurants, Hotels, Museen, Freizeit- und Kulturbetrieben. Aktuell umfasst die Liste über 200 Akzeptanzstellen und wächst stetig weiter. Die Einlösestellen und weitere Informationen können auf der Homepage von Aargau Tourismus abgerufen werden.

Die Idee, den Menschen in dieser Zeit, welche von Sorgen und Ängsten geprägt ist, eine Freude zu bereiten, hat die AKB dazu veranlasst, diese Solidaritätsaktion ins Leben zu rufen. Die AKB hat Gutscheine im Gesamtwert von CHF 500'000 erworben und verschenkt diese proportional zu den Einwohnerzahlen an alle Gemeinden im Kanton. Unsere Gemeinde hat 43 Gutscheine à je 25 Franken erhalten.

Die Gemeinde Tägerig beteiligt sich gerne an dieser einzigartigen Aktion und verteilt die Gutscheine an jene Einwohnerinnen und Einwohner, die keine Möglichkeit haben, sich Momente zu gönnen, die ihrer Seele guttun, und damit unbeschwerte Augenblicke mit ihrer Familie erleben können. Die Einlösung der Gutscheinbe unterstützt wiederum das regionale Gewerbe, das besonders stark unter der Corona-Krise gelitten hat.

Betroffene sind herzlich eingeladen, sich bis spätestens 30. September 2020 auf der Gemeindeverwaltung zu melden. Die Gutscheine werden unbürokratisch und grosszügig verteilt, es gibt also keine Einschränkungen, weshalb innerhalb einer Familie jedes Mitglied bezugsberechtigt ist. Selbstverständlich werden sämtliche Anfragen vertraulich behandelt.



Datum der Neuigkeit 9. Juli 2020