http://www.taegerig.ch/de/portrait/geschichte/welcome.php?action=showinfo&info_id=1567
21.07.2018 20:51:35


 

Lage und Entwicklung der Gemeinde

 

Das Dorf Tägerig liegt am Osthang des Wagenrains, auf einer vom Reussgletscher geformten Geländeterrasse. Der Weiler Büschikon etwa 100 Meter höher am Fusse des Rötlers. Talseits ist das Gemeindegebiet begrenzt durch den natürlichen Flusslauf der Reuss. Im Norden endet das Gemeindegebiet und zugleich das Freiamt, an der Bezirksgrenze zu Baden. Im Jahre 1850 zählte unser Dorf 990 Einwohner. In den Hungerjahren 1853 bis 1880 setzte die grosse Auswanderung nach Übersee ein, so dass im Jahre 1900 die Einwohnerzahl noch 606 betrug, die sich bis1950 wieder auf 726 erhöhte. Danach entwickelte sich die Gemeinde durch eine rege Bautätigkeit mit Einfamilienhäusern auf den Stand von Einwohnern zu Beginndes neuen Jahrtausends.

  Lage und Entwicklung der Gemeinde.doc (doc, 62.4 kB)


zur Übersicht