http://www.taegerig.ch/de/portrait/geschichte/welcome.php?action=showinfo&info_id=1569
21.07.2018 21:46:00


 

Kriege und Katastrophen

 

Das steinerne Kreuz am Lindenplatz erinnert an die zahlreichen Pestopfer von 1627. Im Bauernkrieg von 1653 und in den beiden Villmergerkriegen (1656 und 1712) wurde das Dorf ausgeplündert. Am 17. März 1838 vernichtete ein Dorfbrand bis auf wenige Häuser die ganze Siedlung.

  Kriege und Katastrophen.doc (doc, 61.9 kB)


zur Übersicht